Foto: Luz C. Weber

Mi 6. März 2024

Weinstadt Jazztage

JAM-Session

Die Bühne zur Jam Session ist angerichtet

Standardhinweis
Ausverkauft, nur noch Abendkasse,….

JAM-Session

Im Rahmen der „ Weinstadt Jazztage“ veranstalten der JAK und die Musikschule Unteres Remstal wieder eine Jam Session! Eine gute Gelegenheit für alle motivierten Hobbymusiker, Semi-Professionelle und Schüler der MSUR die Perspektive vom Zuhörer mit dem Platz auf der Bühne zu tauschen, um das zuhause geübte mit Gleichgesinnten auszuprobieren. Ganz im Sinne des Mottos „Come Together“ beginnt die Session extra eine halbe Stunde früher, um auch den jüngeren und noch schulpflichtigen Spieler/innen der MSUR die Möglichkeit zu geben, dabei zu sein. Toll, wenn sich über den Jazz die verschiedenen Generationen zum Musizieren auf der Bühne treffen können!
Die bange Frage „Was wollen wir überhaupt spielen“ stellt sich dabei nicht: Die Musiklehrer der MSUR unter der Leitung von Posaunist Benjamin Gerny leiten durch den ganzen Abend. Vor Ort wird besprochen wer welche Stücke spielen möchte oder vorschlagen will. Zum Repertoire zählen bekannte Standards wie Cantaloupe Island, Satin Doll, Blue Bossa uvm. Eine professionelle Rhythmus-Gruppe sorgt für den nötigen Drive und freut sich über Unterstützung der einsteigenden Sessionmusiker:innen. Technik, Verstärker, Drumset, Klavier, eine komplette Backline inklusive Gesangsmikrofonen ist vorhanden. Bringt einfach eure Instrumente mit und los geht´s.
Und natürlich sind auch alle interessierten Zuhörer eingeladen. Denn ohne Publikum macht das Jammen nur halb so viel Spaß. Bei freiem Eintritt ist dies eine gute Gelegenheit, die Musikschule und den JAK näher kennenzulernen.
In diesem Sinne: „Come together & let´s Jam“!

  • Ansprechpartner: benjamin.gerny@msur.de
  • Konzertbeginn 19:30 Uhr
  • Einlass 18:30 Uhr
  • Vorverkauf
  • Abendkasse Eintritt frei - Spende erbeten €

Weinstadt Jazztage

Weinstadt Jazztage

Die Weinstadt Jazztage finden seit 1998 jährlich zwei Wochen Anfang März statt und bieten jedes Jahr die großartige Gelegenheit, die verschiedenen Facetten des Jazz live zu erleben. Durch die Kooperation der regionalen Partner ist das Festival nicht nur ein musikalisches Ereignis, sondern fördert auch den sozialen Zusammenhalt in Weinstadt.